AF2 – Bloodborne – Teil 2

Dies ist der zweite Teil der Bloodborne Episode bei Alltagsfiktion. Ich hab mit Jens zusammen im ersten Teil bereits ordentlich was weggerockt, darum wäre es klüger diesen zuerst zu hören.

Beachtet bitte dass der Podcast nicht als Zweiteiler konzipiert war, also keine wirkliche dramatische Pause eingebaut wurde und sogar mitten im Satz eingestiegen wird.

1.00 Yhar’gul wiederbesucht, Damen mit Glocken
3.00 Der Chorboden
8.30 Ebriatas – Mut zum Glitch
9.30 Cainhurst, Alfred und irgendwie auch Silent Hill und als Bonus: Bloodborne Fashionshow
18.00 Yhar’gul, schon wieder. Cheese Taktiken bei Jägern
21.50 The Rotten + Nito + Turmritter = Die Wiedergeborene
23.00 Unterichtsgebäude, 2. Etage und Patches, die Spinne
27.00 Der Mensis Alptraum: Wo wir Harry Potter erlegten.
31.00 Micolash, der Cage-Fight
38.00 Exkurs: Hassgegner feat. Rom und der Smelter Demon
42.30 Lady in White, Mergo’s Amme und die 4/3 Nabelschnüre
49.30 Die Enden
55.30 Spielzeit
1.00.30 Jens rantet über die Chalice Dungeons
1.06.00 Jens und Florenz mochten beide Lords of the Fallen.
1.12.00 Wir ziehen ein Resume und erzählen warum uns die Souls Spiele so faszinieren. Ausserdem erzählt Florenz von der Odysee von Bob.
1.27.00 Verabschiedung: Wir haben in knapp 3 Stunden ein ganzes Spiel besprochen. Und trotzdem die Hälfte nicht erwähnt.

(Die Zeiten sind NICHT genau, koennen sogar ca. 1-2 Minuten abweichen. Das war leider unvermeidlich, da nachträglich noch Schnitte und Audiosnippets eingefügt worden sind.)

Vielen Dank fürs Anhören, kommentiert hier auf Soundcloud, bewertet auf iTunes und gibt mir ruhig Feedback über Twitter – zu finden unter @track02

Kommentar verfassen